News Box


Wenn Sie die letzten 10 geänderten Artikel sehen möchten,

klicken Sie hier ...

In der Kategorie "Kinder und Jugend" wurde dieser Artikel "Kinder und Jugend" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Training" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Training" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Abteilung Schwimmen" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Training" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Abteilung Ski-Sport" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Abteilung Turnen" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Kinder und Jugend" wurde dieser Artikel "Kleinkinder" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Training" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "News" wurde dieser Artikel "Bundesliga I 2017" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

Trampolin = Sprungtuch

Sprungfiguren

Adolf (Adi) – Salto vorwärts mit 3 1/2 Schrauben; Baby-Fliffis – 5/4 Salto vorwärts mit 1/2 Schraube aus dem Rücken; Barani – Salto vorwärts mit 1/2 Schraube; Cody – 5/4 Salto rückwärts aus dem Bauch zum Stand; Doppelschraube – Salto rückwärts mit doppelter Schraube; Fliffis – Doppelsalto vorwärts mit 1/2 Schraube im zweiten Salto; Halb-ein halb-aus – Doppelsalto rückwärts mit 1/2 Schraube im ersten und 1/2 Schraube im zweiten Salto; Miller – Doppelsalto rückwärts mit dreifacher Schraube (ursprünglich 2-1/2-Ein-Barani-Aus, heute meist Voll-Ein-Doppel-Aus, benannt nach Wayne Miller 1964/5); Miller Plus (Killer) – Doppelsalto rückwärts mit vierfacher Schraube; Muffel – ¾ Salto rückwärts aus dem Rücken zum Stand bzw. aus dem Rücken Salto rückwärts zum Rücken; Randolf (Randi) – Salto vorwärts mit 2 1/2 Schrauben; Riesen-Baby – 9/4 Salto vorwärts aus dem Rücken mit 1/2 Schraube zum Stand; Rudolf (Rudi) – Salto vorwärts mit 1 1/2 Schrauben; Schraubencody – 5/4 Salto rückwärts mit 1 Schraube aus dem Bauch zum Stand; Schraubensalto; Salto rückwärts mit ganzer Schraube; Voll-Ein – Doppelsalto rückwärts mit 1 Schraube im ersten Salto; Voll-Voll-Voll – Dreifachsalto mit je einer Schraube pro Salto; Triffis – Dreifachsalto mit 1/2 Schraube im letzten Salto; X-Ein-Y-Aus – Doppelsalto mit X Schrauben im ersten und Y Schrauben im zweiten Salto; bei ganzzahliger Gesamtschraubenrotation handelt es sich um einen Rückwärtssalto (zum Beispiel Halb-Ein-Anderthalb-Aus), sonst um einen Vorwärtssalto (zum Beispiel Voll-Ein-Zweieinhalb-Aus); statt Halb-Aus sagt man auch Barani-Aus, entsprechend für Rudi, usw.; Full – Salto rückwärts gestreckt mit 1/1 Schrauben; Ein Vierfachsalto rückwärts ohne Schraube ist die bisher höchste je in einem Wettkampf gesprungene Schwierigkeit. [nach wikipedia.org 2013]